Willkommen auf der Website der Gemeinde Urnäsch



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Grundbuchamt - allgemeine Informationen

Zuständiges Amt: Grundbuchamt
Verantwortlich: Schweizer, Claudia

Bitte haben Sie Verständnis, dass während Beurkundungen, Besprechungen, Nachführungen, usw. leider kein Telefon abgenommen werden kann. Wird Ihre Nummer angezeigt, versuchen wir Sie zurück zu rufen. Am einfachsten schicken Sie aber ein kurzes Email mit Ihrer Frage. Durch vorgängige Terminvereinbarung vermeiden Sie unangenehm lange Wartezeiten.

Das Grundbuch und seine Organisation kurz erläutert

Das Grundbuch ist ein öffentliches Register über die Grundstücke, deren Eigentumsver­hältnisse und die an den Grundstücken bestehenden privatrechtlichen Rechte und Las­ten. Das schweizerische Grundbuch ist grundstücksbezogen aufgebaut, d.h. pro Parzelle wird ein Grundbuchblatt angelegt. Die Oberaufsicht über das Grundbuchwesen liegt beim Bund. Die Einrichtung der Grundbuchämter, die Umschreibung der Kreise, die Ernennung der Angestellten sowie die Aufsicht ist Sache der Kantone.

Jede Person kann ohne Nachweis einer Berechtigung erfahren, wer Eigentümerin oder Eigentümer eines Grundstücks ist. Wer ein berechtigtes Interesse glaubhaft macht, hat zudem Anspruch darauf, dass ihm für weitere Angaben Einsicht in das Grundbuch ge­währt wird. Wer Anspruch auf eine Auskunft hat, kann in diesem Rahmen auch einen Grundbuchauszug verlangen.


Das Grundbuch der Gemeinde Urnäsch

Das Grundbuch Urnäsch umfasst eine Fläche von 48'158'436 m2 oder 48 km2. Somit ist die Fläche der Gemeinde Urnäsch grösser als das ge­samte Appenzeller Vorderland, bestehend aus den 8 Gemeinden Rehetobel, Wald, Grub, Hei­den, Wolfhalden, Lutzenberg, Walzenhau­sen und Reute zusammen. Von den 48 km2 sind knapp 40 % Wald, 32 % Weideland und 22 % Wiesland.  

Im Grundbuchkreis Urnäsch sind gut 2'000 Grundstücke zu verwalten.

Seit dem 01.01.2008 besitzt das Grundbuch Urnäsch die eidgenössische Gewährleistung und wird vollständig elektronisch geführt (TERRIS).

Das Grundbuchamt ist zuständig für:

  • Beratung in allen grundbuchrechtlichen Fragen sowie den damit verbundenen Rechtsbereichen;
  • Ausarbeitung der Rechtsgeschäfte (Verträge);
  • öffentliche Beurkundung der Rechtsgeschäfte (Notariatsfunktionen im Grundbuchbereich);
  • Veranlagung von Handänderungssteuern und Gebühren;
  • Führung des Grundbuches;
  • Administrative Leitung des Steuerschätzungswesens.

Wir stehen Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung. Unser Bestreben ist es, Sie in sämtlichen Grundbuchangelegenheiten  möglichst umfassend zu beraten bis hin zur Abfassung der Verträge.

Wir verzichten absichtlich, ein Onlineformular für eine bevorstehende Handände­rung zu publizieren. Im persönlichen Gespräch müssen zahlreiche Problempunkte und Lösungsvarianten besprochen werden. Es lohnt sich daher, wenn Sie diesbezüg­lich mit uns möglichst frühzeitig Kontakt für ein gemeinsames Gespräch aufnehmen.

Weitere Kontaktadressen:

Geometer, GEOINFO Herisau AG, Tel. 071 353 53 53, herisau@geoinfo.ch

 

 

  • Bestellen von Katasterplänen für Baueingaben. Alle Vermessungsaufträge (Grenzänderun­gen) müssen beim Grundbuchamt beantragt werden.


Kantonale Steuerverwaltung, Veranlagung Gewinnsteuern
Kontaktstelle:
Andrea Eugster, Telefon 071 353 62 66, andrea.eugster@clutterar.ch, Sachbearbeiterin Grundstückgewinnsteuer
Nicole Graf, Telefon 071 353 63 06, nicole.graf@clutterar.ch, Steuerkommissärin Grundstückgewinnsteuer

Link; Vorausberechnung Gewinnsteuer

  • Vorabklärungen und -berechnungen von Schenkungs- und  Gewinnsteuern.
  • Zuständig für die Veranlagung der Handänderungssteuer ist das Grundbuchamt.


Steuerschätzung (Verkehrswert- und Ertragswertschätzungen)
Das Grundbuchamt waltet nur als Aktuariat der beiden Schätzungskommissionen. Anträge für Neuschätzungen sind deshalb beim Grundbuchamt zu beantragen. Or­dentlicherweise werden alle Grundstücke nach 10 Jahren wieder neu geschätzt. Aus­künfte über die Berechnungen erhalten Sie bei den jeweiligen Kommissionspräsiden­ten:

 

Nichtlandwirtschaftliche: Urs Schläpfer, Sonnhalde 3, 9050 Appenzell, Tel. 071 245 21 21, urs.schlaepfer@ar.ch
Landwirtschaftliche: Tanner Stefan, Fuchsloch, 9063 Stein, Tel. 071 367 20 84, stefan.tanner@ar.ch

Obligatorische Gebäudeversicherung
Assekuranz AR, Poststrasse 10, 9102 Herisau, Tel. 071 353 00 53
Leiter Schaden- und Schätzungswesen: Richard Grüninger, Tel. 071 353 00 54, grueninger@assekuranz.ch

Liegenschafts-Bewertungen
Vielfach lässt sich der Verkaufswert anhand der amtlichen Schätzung bestimmen. Weitere Hilfe (kostenpflichtig) erhalten Sie bei den örtlichen Banken und Liegen­schaftstreuhändern.

zur Übersicht

  • Druck Version
  • PDF