Willkommen auf der Website der Gemeinde Urnäsch



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Sönd willkomm z‘Urnäsch

Heute führt die Landfrauenvereinigung AR ihre 85. Kantonaltagung in der Mehrzweckhalle Au in Urnäsch durch. Sehr gerne heisse ich die Landfrauen von Appenzell Ausserrhoden bei uns herzlich willkommen. Organisatorin und Gastgeberin ist der Landfrauenverein Urnäsch unter dem Präsidium von Verena Zuberbühler.
Die Landfrauenvereinigung AR ist ein kantonaler Zusammenschluss von Bäuerinnen und der Landwirtschaft nahestehenden – 20 bis über 90-jährigen – Frauen, mit rund 1800 Mitgliedern, die einem der 19 kommunalen Landfrauenvereine angehören. Die grosse Anzahl der Mitglieder zeigt, wie wichtig das durch die örtlichen Landfrauenvereine verkörperte Gedankengut ist.
Währendem den Landfrauen in früheren Jahren Wissen über Selbstversorgung, Gartenbau, Krankenpflege und Hauswirtschaft vermittelt wurde, engagieren sie sich heute vermehrt in Politik, Bildung, Ökologie, Ökonomie und sozialen Themen. Aber auch das Gesellschaftliche soll seinen Platz haben. In allen Sektionen werden zahlreiche gesellige Anlässe durchgefürt.
Einen speziellen Stellenwert hat in jüngster Zeit die Förderung einer gesunden Ernährung und Verarbeitung einheimischer Produkte erhalten. Ein immer grösseres und kritischeres Publikum interessiert sich für die Produktion und die Herkunft der Nahrungsmittel. Man isst wieder bevorzugt regional, traditionell, authentisch und gesund. Formate, wie die „Landfrauenküche“ sind deshalb beliebter denn je.
Die Tagung in Urnäsch bietet hoffentlich auch einen guten Rahmen für Kontaktpflege und Geselligkeit unter den Mitgliedern.
Ich wünsche den Landfrauen eine erfolgreiche und spannende Versammlung.
Sönd willkomm z’Urnäsch.

Peter Kürsteiner, Gemeindepräsident Urnäsch

Datum der Neuigkeit 21. März 2018
  • Druck Version
  • PDF