Willkommen auf der Website der Gemeinde Urnäsch



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neubeurteilung Parkplatzbewirtschaftung

Auf Anstoss der Geschäftsprüfungskommission hat der Gemeinderat die Bau- und Strassenkommission beauftragt eine niederschwellige Parkplatzbewirtschaftungs-lösung – zum Thema Dauerparkieren sowie zum Erlassverfahren - nochmals zu prüfen.

Anfang Mai hat sich der Gemeinderat gegen die Einführung einer Parkplatzbewirtschaftung ausgesprochen. Er kam zum Schluss, dass die Bewirtschaftung von Parkplätzen für ein Dorf wie Urnäsch nicht geeignet ist um die Gemeinde weiter zu bringen. Es sei unverhältnismässig, nur zur Regelung des unerwünschten Dauerparkierens, flächendeckend sämtliche Parkplatzbelegungen zu lenken und kontrollieren, wurde damals im Gemeinderat befunden. Das Konzept Parkplatzbewirtschaftung wurde damit ad acta gelegt.

Lösung gegen Dauerparkieren

Auch der Geschäftsprüfungskommission sind die Dauerparkierer nach wie vor ein Dorn im Auge. Sie stösst an, auf die abgebrochene Übung Parkplatzbewirtschaftung zurückzukommen und das Reglement allenfalls dem Volk zur Abstimmung vorzulegen.

Die Bau- und Strassenkommission ist nun vom Gemeinderat beauftragt worden, das Konzept Parkplatzbewirtschaftung neu zu beurteilen und einen Lösungsvorschlag vorzulegen, wie mit dem Thema Dauerparkieren umgegangen werden soll.



Datum der Neuigkeit 13. Juli 2018
  • Druck Version
  • PDF