Willkommen auf der Website der Gemeinde Urnäsch



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Zivilstandsamt Appenzeller Hinterland; Geschäftstätigkeit und Inspektion

Die Einwohnergemeinden Herisau, Hundwil, Schönengrund, Schwellbrunn, Stein, Urnäsch und Waldstatt führen gemeinsam das Zivilstandsamt Hinterland mit Sitz in Herisau. Drei Mitarbeiterinnen, zwei davon im Vollzeitpensum und eine Person im Teilzeitpensum, sind für die Aufgabenerfüllung der sieben Gemeinden im Appenzeller Hinterland zuständig. Im Jahr 2021 hat der Kostenanteil für die Gemeinde Urnäsch 15'136.00 Franken betragen.

Ereignisse

Zur Geschäftstätigkeit im Jahre 2021 und (2020 in Klammer) zeigt die Erhebung der Zivil-standsereignisse von Urnäsch folgende Zahlen:

15 (9) Eheschliessungen, davon sind 7 (3) in Urnäsch vollzogen worden, 34 (20) Geburten und 31 (28) Todesfälle.

Inspektion

Die Ausführung der Tätigkeiten beim Zivilstandsamt Appenzeller Hinterland sind im Auftrag vom Amt für Bürgerrecht und Zivilstand am 25. Oktober 2021 überprüft worden. Dem Zivilstandsamt Hinterland wird eine positive Beurteilung ausgestellt.

Der Gemeinderat Urnäsch hat vom Geschäfts- sowie Inspektionsbericht Kenntnis genommen und dankt den drei Mitarbeiterinnen für die gute Aufgabenerfüllung.



Datum der Neuigkeit 12. Jan. 2022
  • Druck Version
  • PDF