Willkommen auf der Website der Gemeinde Urnäsch



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Rechnungsaufruf zur Aufnahme eines öffentlichen Inventars im Nachlass Beat Josef Weibel

Gestützt auf Art. 580 ff. des schweizerischen Zivilgesetzbuches und Art. 80 – 84 des kantonalen EG zum ZGB ist die Aufnahme eines öffentlichen Inventars verlangt worden über den Nachlass des am 2. August 2021 in Zürich ZH verstorbenen

Weibel, Beat Josef, von Bettwil AG, geboren am 13. Juli 1953 in Villmergen AG, verheiratet, wohnhaft gewesen in 9107 Urnäsch AR, Hofstrasse 6

Sämtliche Gläubiger und Schuldner der Genannten werden hiermit aufgefordert, ihre Forderungen und Schulden schriftlich und spezifiziert, unter Beilage der Belege bei der Gemeindekanzlei Urnäsch, Erbschaftsamt, Bahnweg 4/Postfach 161, 9107 Urnäsch AR, anzumelden. Bezüglich der Folgen der Nichtanmeldung wird auf Art. 590 ZGB aufmerksam gemacht.

Eingabefrist: 4. September 2021 bis 4. Oktober 2021

9107 Urnäsch, 3. September 2021

 

 

Erbschaftsamt Urnäsch

 



Datum der Neuigkeit 3. Sept. 2021
  • Druck Version
  • PDF